Maria-Lucia Goiana, MA

Schenkenstr. 8-10

A-1010 Wien

Tel.: +43-1-4277-32610

Fax: +43-1-4277-8-32610

maria-lucia.goiana@univie.ac.at

Sprechstunde

n. V.

Kurzbiographie

  • Seit Juli 2020: PraeDoc Mitarbeiterin im Projekt “Digitale kritische Edition von den Expositiones in Psalmos des (Pseudo-)Athanasius von Alexandrien”, Evangelisch-Theologische Fakultät, Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst, Universität Wien (Projektleiterin: Prof. Dr. Uta Heil)
  • Seit Oktober 2017: PraeDoc Universitätsassistentin, Institut für Byzantinistik und Neogräzistik, Universität Wien
  • Januar–Juni 2018; März–Mai 2016: Forschungsarbeit im Projekt “Byzantine Prayer Books as Sources for Social History” (finanziert von FWF, Projekt P28219 – G25, Projektleiterin: Prof. Dr. Claudia Rapp)
  • Januar 2014–Oktober 2015: Lateinlehrerin, Mittelschule Die Drei Heiligen Hierarchen, Bukarest

Publikationen

  • 2019: Hl. Theodoros Stoudites, Homilien. Rumänische Übersetzung, Einleitung, Fußnoten (Verlag Verba Patrum, Ramnic, Rumänien), S. 13–182.
  • 2016: Ad Pammachium. De optimo genere interpretandi. Übersetzung und Exegese in einem Brief des Hl. Hieronymus, in: R. Voinescu (Hg.), Akten der jährlichen Symposia von Literaturkritik 2011-2016, Vereinigung der Rumänischen Schriftsteller, Bukarest, S. 210–214 (auf Rumänisch).
  • 2016: Prudentius’ Peristephanon 1-3. Einleitung, Übersetzung, Kommentar, in: M.-L. Oancea (Hg.), Capita Selecta Iuvenum, Verlag der Universität Bukarest, S. 255–346 (auf Rumänisch).
  • M. Tullius Cicero, Epistulae ad familiares XIII, 1-29 (Rumänische Übersetzung; im Druck, Polirom Verlag, Jassy).
  • Hl. Hieronymus, Briefe 122, 130, 140 (Rumänische Übersetzung; im Druck; Verlag des Rumänischen Patriarchats, Bukarest).