MMag. Dr. Astrid Schweighofer

Sprechstunde

nach Vereinbarung

Kurzbiographie

  • 1979: geboren in Gloggnitz, Niederösterreich
  • 1998: Matura am BG Neunkirchen
  • 1999: Auslandsaufenthalt in Paris
  • 1999 - 2008:  
    • Studium der Evangelischen Fachtheologie
    • Studium Geschichte-Französisch (Lehramt)
  • Mai 2004:  Abschluss des Lehramtsstudiums
  • März 2008: Abschluss Evangelische Fachtheologie
  • März 2007 - Juli 2008: Studienassistentin am Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Wien
  • Seit Februar 2007: Freie Mitarbeiterin beim ORF-Hörfunk (Abteilung Religion)
  • September 2008 - August 2012: Assistentin i.A. am Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Wien
  • September 2012 – August 2013:  Unterrichtspraktikantin in den Fächern Geschichte/Französisch am BG9 Wasagasse
  • Oktober 2013:  Abschluss des Doktoratsstudiums Evangelische Theologie
  • Oktober 2013 – März 2014: Lehrbeauftragte am Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Wien
  • Seit April 2014: Post-Doc-Assistentin am Institut für Kirchengeschichte, Christliche Archäologie und Kirchliche Kunst der Evangelisch-Theologischen Fakultät in Wien
  • Print- und Hörfunkausbildung an der Katholischen Medienakademie in Wien; diverse Praktika im journalistischen Bereich (FURCHE, APA-Innenpolitik, Ö1)

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsprojekte

  • Geschichte des Protestantismus und des Judentums in der Habsburgermonarchie
  • Evangelisch-kirchlicher Antisemitismus in der späten Habsburgermonarchie
  • Konversionen vom Judentum zum Protestantismus in Wien um 1900
  • Anfänge, Formierung und Einflüsse des Gnesioluthertums und des Flacianismus (Schwerpunkt: Südostmitteleuropa)

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für die Geschichte des Protestantismus in Österreich (Vorstand)
  • Evangelischer Presseverband in Österreich (Vorstand)

 Publikationen/Vorträge/Herausgeberschaften